Lyrics

Letzter Tanz…

 

Letzter Tanz

 

Wieder so nah

Als ob es erst gestern war

Noch schöner als im Traum

Ich glaube es kaum

In Deinem Arm

So schön warm

Vorsichtig wandert eine meiner Hände

Über den Bund Deiner Jeans

Auf verbotenes Gelände

Dort sanft geschaukelt vom Schwung Deiner Hüfte

Erwachen in mir weitere Gelüste

Meine andere Hand

Eng mit deiner einen verwand

Unsere Fingerkuppen

Küssen sich sanft wie kleine Puppen

Unsere Hüften schwingen verliebt

Wie es sich ergibt

Im selben Takt

trainieren schon für den eigentlichen Akt

Wange an Wange

Stirn an Stirn

Lassen wir uns nicht beirren

Geben uns im Taumel halt

Doch das Ende naht schon bald

War das vielleicht die letzte Chance?

Oder gibt es irgendwann,

Irgendwo einen weiteren Tanz?

 

Caroka

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.